Aktuelles

Zink

Während uns Kalzium und Magnesium fast täglich als Mineralstoffe begegnen, sieht es bei diesem Übergangsmetall mit dem chemischen Elementzeichen Zn und der Ordnungszahl 30 im Periodensystem etwas anders aus. Nichtsdestotrotz ist Zink eine wichtige Substanz, die als Cofaktor an zahlreichen Prozessen (ca. 300!) beteiligt ist. Dazu gehören der Kohlehydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel, der Aufbau unserer Erbsubstanz und das Zellwachstum. Das Immunsystem und zahlreiche Hormone benötigen Zink für eine optimale Funktion.
weiterlesen...