MamaDerm Schwangerschaftsstreifencreme

29,90 

​​-Mindert und beugt Dehnungsstreifen vor
-Pflegt die strapazierte Haut und spendet Feuchtigkeit
-Festigt die Haut und erhöht die Elastizität
-Lindert Juckreiz
-Beruhigt irritierte Haut
-Schützt vor Austrocknung

Ohne Parfum und leicht parfümiert erhältlich

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 5271057 Kategorien: , , ,

Beschreibung

​MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme ist eine Creme zur Vorbeugung und Minderung von Dehnungsstreifen. Diese können während der Schwangerschaft häufig auftreten. Am Anfang sind die Streifen rosafarben, danach werden sie blaurot-violett und einige Monate später elfenbeinfarbig. Sie bilden sich nicht mehr zurück und sind als Narben sichtbar. Betroffen sind vor allem Bauch, Oberschenkel, Po und Brust. Dehnungsstreifen können auch in der Pubertät, bei schnellem Wachstum oder bei plötzlicher Gewichtszunahme auftreten.

Pflanzenauszüge aus Siegesbeckia orientalis, Tigergras und grünen Mikroalgen beugen Dehnungsstreifen vor und erhöhen die Elastizität der Haut. Die Haut wird gefestigt.
Biostimulatoren (Aminosäuren-Komplex), Urea und Panthenol spenden der Haut Feuchtigkeit und schützen vor dem Austrocknen. Irritationen und Juckreiz werden gelindert.
Vitamin E wirkt regenerierend auf die Hautbarriere und stimuliert den hauteigenen Repair-Mechanismus. Das Wasserbindevermögen in der Hornschicht wird verbessert und das Hautbild geglättet.

Anwendung:
2x täglich je 2.5 gr (= 2 Haselnussgrössen) auf die betroffenen Körperpartien (Bauch, Oberschenkel, Po und Brust) auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Bei Anwendung in der Schwangerschaft empfiehlt es sich, MamaDerm Schwangerschaftsstreifen Creme bereits ab dem 3. Schwangerschaftsmonat bis etwa 3 Monate nach der Geburt einzureiben.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.18 kg
Ausführung

,